Der Kammerchor am Dom zu Lübeck

Der Lübecker Sing- und Spielkreis ist heute ein gemischter Kammerchor, der zurzeit aus etwa 40 Sängerinnen und Sängern besteht.

Abschlusskonzert der Lübecker Buxtehudetage im Dom zu Lübeck. Foto: Dr. Christoph Brauer

Das Repertoire umfasst sowohl geistliche als auch weltliche Werke unterschiedlicher Komponisten. Neue Sängerinnen und Sänger sind uns sehr willkommen! Auch ein Mitwirken an einzelnen Projekten ist möglich. Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an!

Chormitglieder links vom Flügel Hausmusikabend Juli 2015

Auch Ehemalige sind uns willkommen! Alljährlich am Heiligabend gestaltet der Lübecker Sing- und Spielkreis den 15-Uhr-Gottesdienst im Dom musikalisch. Zu diesem traditionellen Termin finden sich auch ehemalige Sängerinnen und Sänger ein, die die Gelegenheit für ein Wiedersehen mit alten Bekannten und Freunden nutzen.

Die Chorproben finden immer freitags von 18:15 bis ca. 19:45 Uhr im Domgemeindehaus im Mühlendamm 2-6 statt. Seit einigen Jahren arbeiten wir projektbezogen, d.h. wir arbeiten immer auf ein konkretes Ziel hin. Zwischen den einzelnen Auftritten haben wir zum Teil mehrwöchige Pausen. Es finden pro Jahr mehrere Auftritte des Chors – vor allem im Dom zu Lübeck – zu unterschiedlichen Anlässen, sei es in der Passions-, Advents- oder Weihnachtszeit statt.